Mein Uni-Liga Rostock

13.12.2016

+++ Recap 3. Spieltag und Vorschau 4. Spieltag +++

Moin moin Freunde,


hier die Ergebnisse vom letzten Spieltag. Zu jedem Spiel gibt es diese Woche leider nur einen kurzen Kommentar, da wir vor Freude auf den nächsten Spieltag schon zittrige Finger haben:

Atletico Mitte - Real Evershagen 5:3

Offener Schlagabtausch mit Torszenen auf beiden Seiten! Am Ende gewinnt Mitte die temporeiche Partie dennoch nicht unverdient!

Lokomotive Rostock - Atlético Süd 6:1

Was soll man zu dem Spiel sagen? Selten ein Spiel erlebt, in dem eine Mannschaft so deutlich und dennoch glücklicht gewinnt. Naja jeder kennt das Sprichwort "Wer die Dinger vorne nicht macht, wird hinten bestraft". Atlético fehlte ohne "Mertesacker" die Durchschlagskraft im Abschluss, zudem kam mehrfach Pech dazu (6 Alutreffer)! Die Lok war einfach kaltschnäuziger vor dem Tor.

Fifagötter - Underdogs 5:6

Mal wieder Werbung für die Uniliga-Rostock! Nach dem die Underdogs 3:0 in Führung gingen und alle mit einer Klatsche für die Fifagötter rechneten, zeigten die Götter was in Ihnen und ihren 90er Oberarmen steckt. Sie kämpften sich heran drückten bis zur letzten Sekunde auf den Ausgleich. Doch auch hier verhinderte das Aluminium den Treffer! So siegten die Underdogs durch ihre starke Anfangsphase mit 6:5.

Waldkautz - Dynamo Tresen 1:7

https://www.youtube.com/watch?v=fr1Abec4oCU

Waldkautz gelbes Trikot, Tresen Rot/Schwarz!

Folgende Spiele haben wir morgen ab 19:30 Uhr in der Justus-Liebig-Sporthalle für euch bereit:

Fifagötter - Atletico Mitte (Underdogs)
Underdogs - Lokomotive Rostock (Waldkautz)
Atletico Süd - Waldkautz (Tresen)
Dynamo Tresen - Real Evershagen (Atletico Süd)


In Klammern findet ihr die Schiedsrichteransetzungen. Kapitäne: Bitte informiert eure Untertanen!
Schaut vorbei und unterstützt euer Team! Wir freuen uns über jeden Zuschauer !!!

Kommentieren

Vermarktung: